Die Dosierung medizinischer Cannabisprodukte sollte stets individuell gestaltet
werden. Vor allem die richtige CBD Dosierung hängt ganz allgemein von
zwei Hauptfaktoren ab: Von der jeweiligen Person und deren Verfassung sowie
von dem Problem bzw. der Krankheit, die behandelt werden soll.

5 Tipps zur richtigen CBD Dosierung

  • Starten Sie mit kleinen Dosierungen
  • Übertreiben Sie es nicht
    „Weniger ist mehr“ trifft oft auch auf Cannabisprodukte zu
  • Bleiben Sie beim gleichen Verhältnis für mehrere Tage
    Um den genauen Effekt entsprechender Produkte zu spüren ist oft die Einnahme
    über mehrere Tage nötig. Diese Zeit sollten Sie, sich nehmen und dabei genau
    beobachten inwiefern der Effekt dem Ziel nahe kommt und dementsprechend
    die Dosierung anpassen.
  • Entscheiden Sie über die Art der Einnahme
    CBD-Produkte sind unter anderem als Öle, Kapseln, Pulver, Cremes erhältlich.
    Die Art der Einnahme entscheidet auch über die Dosierung und so werden Öle
    beispielsweise stärker und vollständiger vom Organismus aufgenommen als
    Cremes.
  • Konsultieren Sie einen Arzt oder Apotheker
    Vor der Nutzung entsprechender Produkte wird empfohlen einen Arzt aufzusuchen.
    Dieser kann Ihnen beratend zur Seite stehen.